Jork Navigator

Kindertagesstätte Hahle

Adresse

Hahler Weg 5
21682 Stade
Telefon: 04141 81855
Telefax: 04141 7975641
E-Mail: kita.hahle@stadt-stade.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Kita Hahle

Kita Hahle


Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertagesstätte interessieren!

 

Solange Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel!

(Albert Schweitzer)

 

 

Pädagogisches Konzept:

Wir begegnen jedem Kind mit Respekt vor seiner Einzigartigkeit, seiner speziellen Persönlichkeit, seinen Bedürfnissen, Fähigkeiten sowie Interessen. Kinder sind von Natur aus wissbegierig und lernfreudig. Sie wollen die Welt begreifen und suchen stets nach neuen Anregungen und Entfaltungsmöglichkeiten. Sie haben ein Recht auf Mitgestaltung und -Planung ihres Lebensumfeldes. Individuelle Charaktereigenschaften, spezielle Fähigkeiten und persönliche Besonderheiten sind eine Bereicherung für die Gemeinschaft. Unterschiede in Alter, Herkunft und Nationalität vergrößern die Vielfalt und fördern Toleranz und Gemeinschaftsgefühl. Wir legen viel Wert auf die Vermittlung sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen. 

 

Schwerpunkte:

Unser Schwerpunkt liegt auf dem Lebensweltkonzept. Wir unterstützen die Kinder beim Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten. Die Kinder erkunden verschiedene Lebens-und Naturräume. Dabei erhalten sie vielfältige Anregungen und Eindrücke. Wir knüpfen an die Welt der Kinder an und berücksichtigen ihre Interessen.

Wir sind als Jolinchen- Kita zertifiziert. Daher legen wir unseren Fokus auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. Beim gemeinsamen Frühstück achten wir auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, genauso wie bei dem Frühstück, dass die Kinder mitbringen. Bewegungsmöglichkeiten bieten unser großzügiges Außengelände oder Spaziergänge in der Umgebung

 

Unser Raumkonzept: 

Unsere Kindertagesstätte erstreckt sich über zwei Etagen und bietet viele Räume, in denen sich die Kinder gruppenübergreifend zum gemeinsamen, freien Spiel treffen können. Die Ganztagsgruppen sind als altersgemischte Familiengruppen konzipiert. Diese Gruppenform bietet den Kindern eine Vielzahl von Entwicklungsanregungen und sozialen Lernmöglichkeiten. Sie ermöglicht eine langfristige Betreuung in der gleichen Gruppe und von festen Bezugspersonen. Zudem halten wir ein großes Außengelände mit verschiedenen Spielgeräten zur Verfügung.

 

Besonderheiten: 

In unserer Kita werden den Kindern Jahresprojekte mit jährlich wechselnden Themen entlang des niedersächsischen Orientierungsplans angeboten. Das Jahresprojekt wird mit Aktivitäten und Angeboten gestaltet, die dem Interesse und der Entwicklung der Kinder entsprechen.

Als Teil des Bildungshauses arbeiten wir am verschiedenen Stellen mit der Grundschule Hahle, dem Bildungshaus und der DRK-Kita Lerchenweg zusammen. So nutzen wir beispielsweise die Lernwerkstätten oder kooperieren bei unterschiedlichen Projekten.

Für alle Kinder findet regelmäßig ein, vom Förderverein unterstütztes, Musikprojekt mit der Musikpädagogin Stephanie Mülder statt. Weitere Aktionen, wie Theaterstücke oder Präventionsangebote für Vorschulkinder, werden vom Förderverein gefördert.

Da wir viel Wert auf sprachliche Bildung im Kita- Alltag legen, beschäftigen wir eine zusätzliche Fachkraft, die das Team berät, begleitet und unterstützt. Als „ Sprach-Kita“ werden wir durch das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gefördert.

 

Unser Betreuungsangebot:

2 Vormittagsgruppen max. 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

3 Ganztagsgruppen max. 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

In den Ganztagsgruppen wird den Kindern ein warmes Mittagessen gereicht.

  Wir betreuen Kinder von 1 - 6 Jahren und haben insgesamt 107 Plätze.    

Besichtigung

Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich ein Bild von unserer Kindertagesstätte zu machen. Wir freuen uns auf ihren Anruf unter der Nummer 04141- 81855, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Weitere Informationen als PDF herunterladen 2020 07 29 Elternbrief Kita Hahle.pdf

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »