Jork Navigator

Zigarrenmacherhaus

Adresse

Am Fleet 7
21635 Jork
Telefon: 04162 9147-0

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Mitten im Jorker Ortskern steht das 2013 renovierte Zigarrenmacherhaus aus dem 19. Jahrhundert.

zigarrenmacherhaus1.jpg

zigarrenmacherhaus1.jpg

In den historischen vier Wänden ist es möglich auf 42 m², gegen  Erstattung einer Miet- und Betriebskostenpauschale, Ausstellungen oder Veranstaltungen zu kulturellen Zwecken durchzuführen.

Ansprechpartnerinnen sind Frau Höft-Schorpp und Frau Schuster.

Altländer Archiv
Westerladekop 4
21635 Jork

Tel: 04162/9569 oder 600417

archiv@jork.de

 

Geschichte

Das Zigarrenmacherhaus war einst Geschäftshaus des Zigarrenmachers Jacob Feindt. Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde 1929 im Auftrag des Kaufmanns Hinrich Gründahl umgestaltet.

Das Haus erhielt statt dem Mansardendach ein Walmdach und zur Straßenseite hin wurden Schaufenster eingebaut. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte der endgültige Umbau in einen Schaufensterpavillon. In den vergangenen Jahren versuchte die Gemeinde den Verfall aufzuhalten und ein neues Nutzungskonzept zu erstellen.

Der Hamburger Architekt und Fachwerkspezialist Werner Prell erarbeitete 2012 eine Umgestaltung der Fassade mit Arkadengang, der jetzt als Fußweg dient.

70 000 € sind in den Erhalt des Zigarrenmacherhauses geflossen – davon 23.500 € aus Leader-Fördermitteln und 3000 € der Denkmalförderung des Landkreises Stade. Im August 2013 wurden die Umbauarbeiten abgeschlossen und das ortsbildprägende Gebäude bildet ein Zeugnis der Altländer Geschichte.

Seit April 2014 wird der Raum für Veranstaltungen und Ausstellungen vermietet.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »